News aus Hamburg

Hafenrundfahrt Hamburg - News zum 08.12.2012

Mieten- & Immobilienpreise explodieren

Nirgendwo steigen Mieten und Immobilienpreise so rasant wie in Hamburg. Gerade innenstadtnahe Viertel erleben in Hamburg einen Preisanstieg, den viele nicht mehr mithalten können.

Während im gesamten Bundesgebiet die Mieten in den letzten fünf Jahren um 8,7% gestiegen sind, sind die Mietpreise in den meisten deutschen Metropolen überdurchschnittlich gestiegen – allen voran liegt Hamburg mit 19,7 %.

Gerade beim Wohnungswechsel muss man mit einem enormen Preisanstieg rechnen. Bei Neuvermietung liegt die durchschnittliche Quadratmetermiete inzwischen bei 10,55 € (Kaltmiete).

Doch selbst teure Wohnungen mit Mieten von 15,- € haben derzeit keine Vermarktungsprobleme. Allerdings sind die Mietpreise in Hamburg sehr unterschiedlich verteilt. In der HafenCity kostet eine Wohnung oftmals über 20,- € pro Quadratmeter, wohingegen in den Hamburger Randlagen Wohnungen mit 7,- € pro Quadratmeter zu bekommen sind.

Für den „Normalverdiener“ oder auch für Familien wird es allerdings immer schwieriger, in den „interessanten“ Stadtteilen von Hamburg zu wohnen zu bleiben. So besteht auch in Hamburg immer mehr die Gefahr der Gentrifizierung.

Seiten